Smarter unterwegs dank DB Navigator: Der digitale Reisebegleiter der Deutschen Bahn verfügt seit Mitte Mai über neue Funktionen. Vor allem Nutzer:innen des Pendleralarms können sich über Verbesserungen freuen. So kann man sich beispielsweise Verbindungen, die man regelmäßig nutzt, merken – und findet sie unter „Meine Reisen“ schnell wieder. Ein Klick auf die Verbindung zeigt sie im Detail an und ermöglicht es, weitere Einstellungen vorzunehmen. Pendler:innen können sich an ausgewählten Tagen über Änderungen und Verspätungen auf der Strecke informieren lassen. Auch, wie viele Minuten vor Abfahrt man benachrichtigt werden möchte, kann mit den neuen Funktionen eingestellt werden.

Wo genau alle Neuerungen zu finden sind, zeigen die folgenden Screenshots:

 


Nach Auswahl einer Verbindung „Reise merken“ wählen.

 


Die Verbindung ist anschließend unter „Reisen“ abgelegt.
Durch Antippen wird die gemerkte Reise, im Detail angezeigt.

 


Nach Aktivierung der Glocke können Einstellungen zur Reise vorgenommen und der „Ver­spätungs­alarm“ konfiguriert werden.

 


Um Einstellungen zur Reise vorzunehmen, einfach den Schieberegler oben rechts von „Inaktiv“ auf „Aktiv“ setzen. Dann kann man auswählen, ob man regel­mäßig (z. B. an bestimmten Wochentagen) über Änderungen im Reiseverlauf informierte werden möchte und wie weit im Voraus das passieren soll (siehe weiter unten „Wie viele Minuten vor Abfahrt möchten Sie benachrichtigt werden?“ und „Ab wie vielen Minuten Verspätung möchten Sie benachrichtigt werden?“).

 


Mit dem Kartensymbol oben rechts können Umgebungskarten aufgerufen werden. Dafür muss einmalig die Zustimmung zur Verwendung der Ortungsdienste gegeben werden.

 


So sieht die Umgebungskarte dann aus.

 


Häufig genutzte Strecken können als Favorit abgelegt werden. Dafür wird das Sternsymbol oben rechts angeklickt.

 


Jetzt kann die Strecke direkt von der Startseite aus angewählt werden.

 

Mit der App DB Navigator haben Fahrgäste einen Reise­begleiter, der im Eisenbahn-Regionalverkehr alles im Blick hat. Dazu gehören Zugabfahrten in Echtzeit, die Fahrpläne des innerstädtischen Nahverkehrs und der GPS-­gestützte Routenplaner für Fuß­wege. Dazu Buchung von VBB-Fahrausweisen und Sparpreis-Finder für den Fernverkehr. Und wenn nötig: Benachrichtigungen zur Reise als Push-Nachricht. Die App DB Navigator kann kostenlos im App Store (für iPhone), im Google Play Store (für Android) und in der AppGallery (für Huawei) heruntergeladen werden.

Unter bahn.de/navigator finden sich weitere Informationen zur App – darunter Erklärvideos zu wichtigen Funktionen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

image_printdrucken